google8900954fb1ccd7c8.html
                            
 
          

Referenzen und Zeitungsartikel


Ich habe bereits an mehreren Team-Fortbildungen und anderen Fortbildungsveranstaltungen mit Frau Frehse-Oisch als Referentin, teilgenommen und war immer begeistert. Frau Frehse-Oisch verknüpft Theorie und Praxis auf sehr geschickte Weise.  Jede Team-Fortbildung war auf uns  „zugeschnitten“, so dass wir den größtmöglichsten Nutzen für unsere Einrichtung ziehen konnten.Wir kamen nach der Team-Fortbildung endlich auf den Weg, den wir schon einige Zeit im Kopf hatten, aber irgendwie nicht geschafft haben den ersten Schritt zu gehen.Jede Fortbildung war geprägt von Wertschätzung, Respekt und Zielorientiertheit.Aufgrund ihres Bezugs zur Praxis hat bei Frau Frehse-Oisch auch die Theorie Hand und Fuß!Auch die Vorbereitungen zur Team-Fortbildung zeigten stets, dass Frau Frehse-Oisch immer versucht das Thema individuell passend für die Einrichtung zusammenzustellen.Fortbildung mit Frau Frehse-Oisch = kurzweilig, informativ, interessant, theorie- und praxisverknüpft.

I                nteressant 

R              ichtig gut durchdacht 

I                nformativ 

S               ehr zu empfehlen

Liebe Grüße

Katrin Mühlbauer (Kinderhausleitung Kath. Kinderhaus St. Martin in Arnschwang)

Frau Frehse-Oisch,

hat für den Suchtarbeitskreis Regensburg bereits mehrmals Seminare geleitet. Bei der  jährlichen Fortbildung zur Suchtprävention für Personal von Kindertagesstätten referierte sieu.a.  zu Themen der Resilienz und Bindung  . Wir haben sie wiederholt als Referentin verpflichtet, weil die Resonanz der Teilnehmerinnen sehr positiv war. Insbesondere der wichtige Bezug zur Praxis ist bei Frau Frehse-Oisch  gegeben und gibt den Besucherinnen des Seminars wertvolle Anregungen für den Alltag in der jeweiligen Einrichtung.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Kliegel Dipl.-Sozialpädagogin (FH) 

Am 05. Februar 2019 organisierten wir in unserem Kinderhaus wieder einen Fortbildungstag. Dazu hatten wir Frau Frehse-Oisch zum Thema „Kunterbunte Flimmerkiste“ eingeladen. Wir waren mit der Referentin mehr als zufrieden. Sie hat uns nicht nur theoretisches Wissen vermittelt sondern ist ganz gezielt auf die praktische Umsetzung in unserem Kinderhaus eingegangen. Ich kann Frau Frehse-Oisch uneingeschränkt an alle Kindertagesseinrichtungen weiterempfehlen. In der Zusammenarbeit mit ihr schätzen wir ihre offene, kompetente und detaillierte Vorgehensweise und das äußerst zufriedenstellende Ergebnis. Für unseren nächsten Fortbildungstag haben wir sie bereits wieder gebucht.

Monika Scheuerer Kinderhausleitung Bildungsstätte St. Wolfgang 

Empfehlungsschreiben für Fr. Iris Frehse-Oisch

Lieber Leser, liebe Leserin,

schon seit einigen Jahren arbeitet unsere Einrichtung mit Frau Iris Frehse-Oisch zusammen. 

Besonders als Referentin für Teamfortbildungen, wie etwa zu Themen  der Projektarbeit, Lernwerkstätten oder im Allgemeinen für Inhalte zum bay. Bildungs- und Erziehungsplan, begleitet sie uns mit ihrer herzlichen Fachkompetenz. Sehr wertvoll finden wir es, dass sie auf individuelle Wünsche in Teamfortbildungen eingeht. Besonders für mich als Leitung der Kindertagesstätte hat sie sich als sehr gewinnbringend erwiesen, da sie mir zur rechten Zeit entsprechende Impulse für die Prozessentwicklung eines stetig wachsenden Teams geben konnte.  Wir sind sehr froh, dass sich Fr.Frehse-Oisch für den Standort Niederwinkling entschieden hat, da die Nähe eine enge, unkomplizierte Zusammenarbeit ermöglicht. Wir hoffen noch auf viele Kooperationen mit der „Bunten Bildungsakademie“ und wünschen dir, liebe Iris mit deiner Familie, viel Erfolg auf deinem weiteren Weg.

Mit freundlichem Gruß

Ltg. Claudia Riedl (Kindertagesstätte Storchennest) 

Referenz:

Frau Iris Frehse-Oisch war im Wintersemester 2009/2010 in meinem Fortbildungsinstitut als Praktikantin im Rahmen ihres Studiums der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule in Regensburg tätig. In dieser Zeit wurde sie mir zu einer hochgeschätzten und kompetenten Mitarbeiterin, die nunmehr seit 2010 eigenständig Teamseminare in Einrichtungen leitet. Iris ist seit vielen Jahren eine wertvolle Kooperationspartnerin im Bereich der pädagogischen Fortbildung für Kinder von Krippen- über Kindergarten- bis Grundschulalter. Sie leitet seit 2010 Seminare teilweise nach meinem Konzept, aber zunehmend auch mit eigenen Themen, die sich an den Bedürfnissen der Kindertageseinrichtungen vor Ort orientieren. Durch ihre vielfältigen praktischen  Erfahrungen als Erzieherin, ihres Fachwissens und ihrer Methodenkompetenz als Sozialpädagogin und systemischer Beraterin ist sie in idealer Weise geeignet, pädagogische Themen für KiTa-MitarbeiterInnen professionell und mit menschlicher Wärme und Humor zu vermitteln. Ich wünsche ihr für ihre eigene „Bunte Bildungsakademie“ alles erdenklich Gute und viel Erfolg, sowie wertvolle Begegnungen und „bunte“ Erfahrungen. 


Regensburg, den ……2019

Irmin Ebner-Schütz Pädagogisches Fortbildungsinstitut 

Irmin Ebner-Schütz 

Hemauerstraße 6 

93047 Regensburg 

Tel: 0941/7040223 

 

Als langjährige Mutter-Kind-Leiterin in Obertraubling durfte ich bereits mehrere Vorträge von Frau Iris Frehse-Oisch buchen und besuchen. Alle Vorträge waren für mich und meine Mütter sehr informativ, lebensnah und ausführlich. Frau Iris Frehse-Oisch nimmt sich auch während und nach dem Vortrag Zeit für Fragen der Mütter, visualisiert mit Schautafeln und Fallbeispielen, und hat immer Bücher für Buchtipps dabei. Eine sehr erfrischende, menschliche und vor allem kompetente Referentin, die ich immer wieder gerne höre und sehe!


Antoinette

 

 

Ich war bei Frau Iris Frehse-Oisch bei den Vorträgen: Umgang mit Ängsten/Aggressionen und Resilienz/psychische Widerstandsfähigkeit aufbauen, eine sehr authentische und sympathische Referentin, die auch was von ihrem Fach versteht. Die Vorträge sind sehr kurzweilig, Fragen werden während und nach dem Vortrag gerne beantwortet, mit Buchtipps und praktischen Beispielen die nachvollziehbar und anwendbar sind. Kurzum, es war jeweils ein gelungener Abend. 


Jessica 

 

Liebe Iris,

deine Fortbildungen sind immer sehr kurzweilig. Deine Themen sehr interessant und außerdem bist du eine sehr kompetente sympathische Referentin bzw. Frau. Freue mich auf weitere Team-Fortbildungen mit dir.

Liebe Grüße

Evelyn Kirschbauer-Brunner 

Quelle: Mittelbayerische Zeitung,  https:// www.mittelbayerische.de

https://www.mittelbayerische.de/region/cham/gemeinden/arnschwang/gelebte-alltagsdemokratie-erfahren-20991-art1412927.html 

und 

https://www.mittelbayerische.de/region/cham-nachrichten/offenes-arbeiten-im-kindergarten-20909-art1523007.html

Quelle: Passauer Neue Presse, https://www.pnp.de

Quelle: Gemeinde Strasskirchen,  https://www.strasskirchen.de

https://www.strasskirchen.de/kindliche-intelligenzentwicklung-thematisiert/150/294/14305/

Quelle: Der neue Tag - Oberpfälzischer Kurier, Druck- und Verlagshaus GmbH, www.onetz.de

https://www.onetz.de/schwandorf/vermischtes/workshop-zur-kinderbetreuung-fortbildung-fuer-erzieherinnen-d1731943.html

und

https://www.onetz.de/oberpfalz/schwarzenfeld/kinder-fordern-statt-foerdern-id2402240.html

und

https://www.onetz.de/schwarzenfeld/vermischtes/vortrag-fuer-erzieherinnen-in-den-kindergaerten-aggression-und-angst-d1729722.html

Quelle: Gemeinde Kirchroth Gemeindeblatt 2019 Seite 14,  http://www.kirchroth.de

http://www.kirchroth.de/gemeindeblatt/43gemeindeblatt.pdf

Quelle:Katholische Kindertagesstätte St. Theresia in Grafenwöhr,  https://www.kita-st-theresia.de 

https://www.kita-st-theresia.de/aktuelles/archiv/artikel/datum/2017/03/27/kinder-haben-rechte-und-pflichten.html

Referenz für Frau Iris Frehse-Oisch

Unsere Einrichtung hat gemeinsam mit einer weiteren Einrichtung unseres Trägers Frau Frehse-Oisch für die zweitätige Teamfortbildung zu den Themen:“ Offene und teiloffene Arbeit in Kitas“, sowie „Lernwerkstätten und Forscherträume“  gebucht.

Frau Frehse-Oisch überzeugte mit Kompetenz und Fachlichkeit. Sie vermittelte die Inhalte verständlich und überzeugend und konnte bei uns allen Begeisterung für die Umsetzung in unserer Einrichtung wecken. Die beiden Tage waren sehr gut vorbereitet, spannend ohne übertriebene Action, sehr authentisch und fundiert.

Wir werden sicher wieder bei Frau Frehse-Oisch  Fortbildungen in Anspruch nehmen, ob einzeln, oder im Team und alle freuen sich schon darauf.

 

Gertraud Hauser

Kinderhaus St. Josef

Rappenbügl 

Frau Frehse-Oisch führt seit Jahren die BEP-Schulung bei den Seepferdchen durch. Bisher waren die Schulungen sehr gut strukturiert, praxisorientiert und vielseitig. Frau Frehse-Oisch vermittelte die Seminarinhalte mit groߟer Begeisterung und wirkte dabei locker, aber gleichzeitig sehr souverän. Zahlreiche Praxistipps sorgten zusätzlich für einen positiven Gesamteindruck. Wir freuen uns auf die weiterhin sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Frau Frehse-Oisch und danken ihr für die bisherige tolle Arbeit.

Viele Grüߟe,

  

Marina Mandura  Kita-Seepferdchen in München 

 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos